Datensicherheit

Roboter- und Datensicherheit bei iRobot

Bei iRobot nehmen wir die Sicherheit unserer Produkte sehr ernst. Wenn Sie iRobot®-Kunde sind und unsere verbundenen Produkte verwenden, finden Sie hier alle Informationen zu den Sicherheitsprinzipien der Produkte von iRobot, die Sie kennen müssen.


Häufig gestellte Fragen zur Datensicherheit bei iRobot

Wir geben unser Bestes, um sicherzustellen, dass die Daten in unserem System für einen bestimmten Zweck verwendet werden: um Ihr Leben mit iRobot®-Produkten zu erleichtern. Im Folgenden finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Sicherheit der Daten bei iRobot:

Wie sichern wir unsere verbundenen Produkte?

Bei iRobot gibt es einen tiefgehenden Sicherheitsansatz, bei dem wir vom Anfang bis zum Ende mehrere Schutzebenen für unsere Roboter, unsere Cloud und Apps einrichten. Wir stellen sicher, dass bei der Entwicklung unserer Produkte die bewährten Sicherheitsverfahren nach Industriestandard befolgt werden, und wir setzen führende Technologien und Tools ein, die unser Entwicklungs- und Sicherheitsteam während dieses Prozesses unterstützen. Bei der Bereitstellung auf dem Markt arbeiten wir mit unseren Lieferanten und Partnern zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Produkte und die unterstützende Infrastruktur unserer Lieferanten und Partner (einschließlich physischer Infrastruktur, Cloud und Mobil-Apps) ordnungsgemäß konfiguriert und überwacht werden und dass fortlaufende Prozesse zur Verbesserung der Sicherheit implementiert wurden.

Wie gehen wir mit Ihren Daten um?

Wir gehen mit allen Daten, die gemäß der Datenschutzrichtlinie von Ihren iRobot®-Produkten erfasst werden, vorsichtig um und es bestehen hohe Sicherheitsstandards. Die Daten werden sowohl bei der Übertragung als auch im Ruhezustand verschlüsselt. Der Datenzugriff wird streng kontrolliert und nur autorisierten Mitarbeitern gewährt, damit diese ihre Arbeit ausführen und zu einem besseren Produkterlebnis beitragen können.

Wie werden Daten während der Übertragung gesichert?

Alle verbundenen Produkte von iRobot kommunizieren unter Verwendung einer leistungsfähigen Verschlüsselung mit dem iRobot®-Clouddienst. Derzeit verwenden wir die AES 256-Bit-Verschlüsselung und Transport Layer Security (TLS v1.2). Die Datenverschlüsselung wird durch ein starkes Identitätsmanagement ergänzt. Jedes verbundene Produkt von iRobot weist eine Identität auf, wenn es unser Werk verlässt. Diese Identität wird bei jeder neuen Verbindung mit der Cloud überprüft.

Wie werden Daten im Ruhezustand gespeichert?

In der Cloud von iRobot (die auf AWS aufbaut) werden die Kundendaten verschlüsselt gespeichert. Die Kundendaten weisen mehrere Verschlüsselungsschlüssel auf. Diese werden regelmäßig gewechselt, um das Risiko einer Gefährdung der Daten zu verringern, selbst im Fall einer Offenlegung des Schlüssels.

In der mobilen Anwendung entspricht die Datenspeicherung den Standards der Plattform für anwendungssichere Daten. Vertrauliche Daten, die von der Anwendung verwendet werden, werden nicht auf dem mobilen Gerät gespeichert, sondern stattdessen zur Speicherung sicher in die Cloud von iRobot übertragen.

Wie halten wir unsere Produkte auf dem neuesten Stand und sicher?

Zusätzlich zu unseren sicherheitsorientierten Entwicklungsverfahren stellt iRobot sicher, dass wir alle Warnungen von Lieferanten und der Branche hinsichtlich Sicherheitspatches für Systeme und Komponenten, die in unseren Produkten verwendet werden, überwachen und einhalten. Darüber hinaus fördern und unterstützen wir aktiv private Prämienprogramme für Fehler und Hacker-Events, um mit der breiten Community zur Sicherheitsforschung zusammenzuarbeiten, sodass iRobot sich verantwortungsvoll um Schwachstellen kümmern kann, die möglicherweise im Zusammenhang mit unseren Produkten aufgedeckt werden.

Wie werden die Roboter sicher in privaten Haushalten aktualisiert?

Wenn ein Update eines Roboters erforderlich ist, werden die Roboter bei einer Interaktion mit der Cloud über das verfügbare Update benachrichtigt und stellen eine Verbindung mit einem sicheren Pfad her, um ein Softwareupdate herunterzuladen. Die Verbindung wird authentifiziert, um sicherzustellen, dass es sich um den offiziellen Pfad von iRobot handelt. Jeder Download wird kryptografisch signiert, um zu versichern, dass dies ein offizielles Update von iRobot ist.

Wie sichern wir die ‘HOME’-App?

Die mobile ‘HOME’-Anwendung erfüllt die Sicherheitsstandards der Hersteller von Betriebssystemen und Geräten (Apple iOS, Android, Samsung usw.) und enthält fortschrittliche Verschleierungstools zum Einschränken der Nachkonstruktion durch böswillige Benutzer. Die Mobile-Apps werden nur über qualifizierte App-Stores derselben Hersteller verkauft und Benutzer sollten die App ausschließlich von diesen Websites installieren.

Wie sichern wir Karten und Kartendaten?

iRobot betrachtet Karten Ihres Zuhauses als sensible, vertrauliche Informationen. Die Karten werden gemäß den Standardrichtlinien der Branche geschützt, um die Sicherheit dieser Daten genau wie bei anderen persönlichen Daten sicherzustellen. Neben den oben genannten Standards für die Verschlüsselung im Ruhezustand und während der Übertragung wird der Zugriff auf diese Daten streng kontrolliert, überwacht und regelmäßig überprüft. Auf iRobot®-Computern, die auf diese Daten zugreifen, ist Software zum Schutz vor Datenverlust installiert. Dadurch wird sichergestellt, dass die Daten überwacht werden, wenn zu Zwecken des Kundensupports oder der Verbesserung der Roboter darauf zugegriffen wird.

Wie sicher ist die Verwendung von Apps, die nicht von iRobot bereitgestellt werden?

iRobot begrüßt Innovation und gewährt Drittanbieter-Software Interaktionen mit unseren Produkten, wenn diese Software die korrekten Anmeldeinformationen vorlegt. Dadurch können unabhängige Entwickler Tools und Zubehör erstellt werden, die Ihnen möglicherweise eine noch bessere Benutzererfahrung bieten. Obwohl Ihre von Ihrem Roboter erzeugten und in der iRobot®-Cloud gespeicherten Daten weiterhin sicher sind, empfiehlt iRobot, die Dokumente der Drittanbieter zum Umgang mit Ihren Daten zu überprüfen.

Zukünftige Produkte und Sicherheit

Das Umfeld der Sicherheitsrisiken entwickelt sich immer weiter, genau wie die Sicherheit bei iRobot. iRobot bietet kontinuierlich Schulungen an, führt Untersuchungen durch und übt Verfahren, um die Fähigkeit des Unternehmens zu verbessern, Sicherheitsprobleme innerhalb unseres Unternehmens und im Zusammenhang mit unseren Produkten so schnell wie möglich zu identifizieren, darauf zu reagieren, diese Probleme zu isolieren und zu beheben.

Weitere Einzelheiten zu unseren Grundsätzen und unserem Ansatz an Privatsphäre oder Kundendaten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Senden Sie uns im Falle weiterer Fragen eine E-Mail an security.at@irobot.com.